banner_gas_bw_20151022_DE.jpg banner_gas_stehend_20140714.jpg banner_hack_20140630_DE.jpg banner_holz_20140627_DE.jpg banner_oel_20151029_DE.jpg banner_oel-guss-dreizug_201.jpg banner_pellet_20151023_DE.jpg banner_puffer_20151023_DE.jpg banner_solar_20140630_DE.jpg banner_wasser_20140630_DE.jpg

FERRO MAT GSLK1, 19,5 - 39,7kW

Öl-Brennwertkessel in den Leistungsbereichen 19,5 - 39,7 kW auch für nicht entschwefeltes Heizöl EL geeignet.

Die effizienteste Methode mit Heizöl zu heizen.

Artikelbeschreibung

Öl-Guss-Brennwertkessel mit Öl-LOW-NOx-Brenner
zur Verfeuerung von unentschwefelten Heizöl EL nach DIN 51603

Gussglieder (GG 20 nach DIN 1691), Edelstahl-Abgas-Wärmenutzer, Vor-/Rücklaufanschluss flachdichtend, KFE-Kugelhahn, integrierte drehzahlgeregelte  Kesselkreispumpe (Effizienzklasse „A“), Guss-Brennraumtür mit Schauglas. Der Kesselkörper ist allseitig mit 80mm kaschiertem Glasfaservlies wärmegedämmt. Die pulverbeschichtete Stahlblechverkleidung, ähnlich RAL 9006 (grau), schallgedämmt, ist mit Steckverbindern versehen.

Das integrierte Schaltfeld enthält:
Sicherheitstemperaturbegrenzer (STB) 100°C; Temperaturregler, elektronische Temperatur - und Druckanzeige, Hauptschalter, STB-Prüftaste. Steckerfertig vorverdrahtet mit Verlaufstemperaturregelung, Außentemperatur und Raumtemperatur aufschaltbar. Speichertemperaturregelung. Ansteuerung der Heizungs- und Brauchwasserpumpe. Brenneransteuerung. Zeitschaltprogramm Tag/Woche. Frostschutzfunktion; Die Aufschaltung weiterer gemischter Heizkreise - optional.

 

Öl-LOW-NOx-Brenner nach EN 267 mit Luftabschluss, Magnetventil, Primär - und Sekundär- Verbrennungsluftregulierung,
Luftansaugung Koaxial, von Außen. Feuerungsautomat mit Entstörtaste, Fotowiderstand, Zündeinrichtung, temperaturregelnde Ölvorwärmung, temperaturbeständige Präzisionsmischeinrichtung, Schutz- und Schalldämmhaube, zwei Ölschläuche, Zerstäuberdüse; einwegverpackt mit Betriebs - und Bedienungsanleitung.

Betriebsdruck/Temperatur: 3bar/90°C; Bauartzulassung Nummer DIN TR 50.883, CE-Nummer: RC99BM87

Die Vorteile

  • FERRO MAT Öl-Brennwertkessel mit LOW NOx-Ölbrenner verkörpern bewährte Komponenten und erfüllen dennoch neueste technologischeAnsprüche.
  • Gegeignet für Heizöl, nicht schwefelarm-das erleichtert die Umrüstung.
  • Die verbrennungsluft wird Koaxial "von außen" angesaugt. Zuluftöffnungen zum Heizraum entfallen - die Raumwärme bleibt erhalten.
  • Das ist venünftige, überlegene, bewährte Technik, die Ihnen das Geld Ihrer Investition sicher zurückgibt.
  • Modulierte Vorlauftemperaturen:            

           - für den (/die) Heizkreis(e)

           - für die Speicherladung werden realisiert

  • Wie? - Bitte fragen Sie uns an - Wir wollen helfen!

Daten

Typ   GSLK1.03-20 GSLK1.03-27 GSLK1.04-40
Bestell-Nr.   01613202 01613272 01614402
Preis zuzügl. MwSt. [EUR] 2.990,00 3.149,00 3.476,00
Nennleistung [kW] 19,5 28,7 39,7
Wirkungsgrad 80° C [%] >98 >98 >98
Wirkungsgrad 50/30° C [%] 104 104 104
Abgastemperatur [°C]  65/55 68/55 68/55
Abgasmassenstrom [kg/h] 32,5 48 67
CO-Gehalt [mg/kWh] 58 52 52
Abas-/Zuluftanschluss [mm] 80 / 125 100 / 150 100 / 150
Wasserinhalt [ l ] 19 19 23
Wasserseitiger Druckverlust [mbar] 0,3 0,3 0,4
Gewicht [kg] 160 160 187
Baulänge L [mm] 855 855 955
Energieefizienzklasse

 

Abmessungen

IC:    Vorlauf Heizung

ICS:  Vorlauf Brauchwasser

RC:   Rücklauf Heizung

Unterlagen

FERRO MAT

BED_GSLK 1.03-20, GSLK 1.03-27, GSLK 1.04-40
 
PDF-icon Download